ZEMENTFABRIK SALONIT ANHOVO - SolveraLynx

REFERENZPROJEKTE
ZEMENTFABRIK SALONIT ANHOVO

PDF Herunterladen

ZEMENTFABRIK SALONIT ANHOVO

Salonit Anhovo ist die führende Zementfabrik in Slowenien, die stolz auf eine 90-jährige Firmengschichte zurückblickt. Zement ist ein grundlegender Bestandteil von Beton und ein weit verbreitetes Baumaterial. Salonit ist auf Wasserbauzement, Spezialzement, Kalk, mineralische Rohstoffe, Verbundwerkstoffe usw. spezialisiert.

Die Zementindustrie ist ein bedeutender Energieverbraucher, daher ist Salonit Anhovo bestrebt, neue Technologien zu entwickeln und ihren Energieverbrauch zu optimieren. Die industrielle Umgebung ist unwirtlich, sie enthält viele Staubpartikel, hat eine hohe Feuchtigkeitsrate und speckige Bereiche. Als umwelt- und energiefreundliches Unternehmen hat sich Salonit für ein Energiemanagement-Projekt entschieden. Das Projekt beinhaltete eine Einführung in die Energiemanagementsysteme und die Energieoptimierung in der Zementherstellung. Es ist ein großes Industriegebiet und die LoRaWAN-Kommunikation war die einzige geeignete Alternative zum klassischen verkabelten System.

Salonit verbraucht jährlich über 90 GWh elektrische Energie, über 8 GWh Gas und über 400.000 m3 Betriebswasser. Die Kosten für die verbrauchte Energie im Unternehmen belaufen sich auf mehr als 6.000.000 EUR/Jahr. Der gewerbliche Standort erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 6 km2.

Eine drahtlose LoRa-Kommunikation wurde eingerichtet, um die Zähler und das Netzwerk effektiv zu verbinden.

Um die Überwachung der Messungen und Preise zu ermöglichen, haben wir uns für ComBox.L entschieden, ein innovatives Produkt von Solvera Lynx.

Durch den Ausbau des bestehenden LoRaWAN-Netzwerks konnten wir den gesamten Standort abdecken und die Kommunikationsgeräte auch an den weniger zugänglichen Orten aufbauen.

Salonit Anhovo benutzt viele Energiequellen. Sie führen Messungen von elektrischer Energie, Gas, Druckluft und Betriebswasser durch. Einige der Messungen sind schwierig, da sich alle Wasserzähler unterirdisch befinden.

Wir haben 36 LoRaWAN zertifizierte ComBox.L Geräte installiert, von denen 11 für die Gasmessung, 10 für die Wassermessung, 5 für die Druckluft und 10 für die Stromzähler verwendet werden. Der Rest der Messung wurde mit herkömmlichen Methoden durchgeführt und mit den Kommunikationsgeräten Combox.M fest verdrahtet.

Die Kommunikationsgeräte Combox.L erfassen in regelmäßigen 15-Minuten- Abständen Daten von Zählern und übermitteln die Messwerte über das Netzwerk „LoRa“ an Gateways, die diese an das EMS (Energiemanagementsystem) weiterleiten. Dies wird alles unter Verwendung des Standard-LoRaWAN-Kommunikationsprotokolls durchgeführt.

Salonit Anhovo is the biggest cement production factory in Slovenia. In order to comply with European energy regulation and meet the energy consumption reduction target, Salonit Anhovo decided to carry out an energy management project. The project required a custom-made solution to optimize energy-intensive production processes.

PDF Herunterladen

Ihre Art von Geschäft(*):

Ihre Funktion im Unternehmen (*):

Haben Sie über den Kauf von Energiemanagement-Lösungen nachgedacht? (*):

Kontaktinformationen (*):



AGemäß DSGVO benötigen wir Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir werden Ihre Daten vertraulich behandeln. Nähere Angaben sind in unserer Datenschutzrichtlinie nachzulesen.Privacy Policy.

Ich bin damit einverstanden, dass Sie meine personenbezogenen Daten für die Zwecke der geschäftlichen Kommunikation speichern und verwenden.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Lösungen und Produkten? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.

Schreiben Sie uns