Virtuelle Kraftwerk-Lösung für Petrol - SolveraLynx

REFERENZPROJEKTE
Virtuelle Kraftwerk-Lösung für Petrol

PDF Herunterladen

virtual-power-plant

Virtuelle Kraftwerk-Lösung für Petrol

STEIGERUNG DER EINNAHMEN BEI DER ERBRINGUNG NEUER ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN.

Mit der zunehmenden dezentralen Energieerzeugung und der steigenden Einspeisung erneuerbarer Energien ergeben sich neue Herausforderungen für die Stromversorger und Netzbetreiber: Ungleichgewichte und Schwierigkeiten bei der Integration verschiedener Ressourcen.

Um diese Herausforderungen zu meistern und das Nachfrageverhalten in einem Gleichgewicht zu halten, hat Solvera Lynx die Virtual Power Plant Plattform von Gemalogic entwickelt, um so den Netzbetreibern und Energieversorgungsunternehmen ein klares Nachfrageverhalten zu ermöglichen.

LÖSUNG

Die Softwareplattform Gemalogic VPP ermöglicht Aggregatoren die Steuerung des Stromverbrauchs/der Produktion durch die Zusammenfassung der verteilten Energieressourcen und die Aktivierung von Lasten mit der Nachfrageverhaltens-Funktionalität.

Es ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, um das Stromnetz flexibel zu gestalten.

FUNKTIONALITÄTEN

Die Gemalogic VPP-Plattform umfasst Funktionen für die Überwachung und Steuerung verteilter Energieressourcen, für die Prognose industrieller Lasten, Optimierungstechniken für die kosteneffiziente Einbindung von Energieressourcen in moderne Kommunikations- und Informationstechnologie.

Sie bietet dem Aggregator Werkzeuge – die Fähigkeit, an den Märkten für Energiebilanzierung, den Märkten für Nebendienstleistungen und den Energiegroßhandelsmärkten teilzunehmen.

Gemalogic VPP bietet verschiedene zusätzliche Service-Funktionen (wie tertiäre und sekundäre Regulierung), die vom TSO benötigt werden. So können Sie Ihre Gewinne durch ein Dienstleistungsangebot an den Übertragungssystembetreiber (Demand System Operator, „TSO“) steigern.

Die Plattform umfasst spezielle Funktionen für die Online-Aggregation intensiver Datenströme und eine Systemantwort nahezu in Echtzeit.

Die Plattform bietet Support für den kompletten Aktivierungsprozess. Der Prozess beginnt mit einer Aktivierungsanforderung, danach erfolgt die Berechnung verfügbarer Ressourcen und die optimale Inanspruchnahme dieser Ressourcen. Nach Abschluss der Aktivierung werden ein Bericht und eine Analyse zur Aktivierung sowie Abrechnungsberichte erstellt.

Die Funktion zur Verwaltung der Prognosemodelle hilft bei der Ermittlung des besten Modells für jede Ressource in der richtigen Situation. Die Modelle nutzen Methoden der künstlichen Intelligenz und des Maschinenlernens, mit Hilfe derer die Modelle die Anforderungen jeder Ressource adäquat voraussagen können.

BENUTZERSCHNITTSTELLEN

Es gibt zwei Benutzerschnittstellen.

Die erste ist die Benutzerschnittstelle für den VKW-Betreiber mit einem Überwachungsbedienfeld, einem Aktivierungsbedienfeld, einem Alarm- und Warnbedienfeld, einem Abrechnungsbedienfeld und einem Ressourcenbedienfeld.

Die VKW-Partnerschnittstelle enthält einige der Funktionen des Aktivierungsbedienfeld nicht und beschränkt den Zugriff des Partners auf dessen eigene Daten. Die Dashboards enthalten einen Überblick über wichtige Leistungsindikatoren wie Aktivierungserfolg, Zahlungen und Einsparungen bei CO2-Emissionen. Sie können auch Zugang zu Lastprofilen ihrer Energieproduktionen und ihres Verbrauchs erhalten.

VORTEILE

Nachfrageverhalten, das die Kunden anspricht und die Zuverlässigkeit der Netzwerke steigert.

  • Effektive Interaktion Stromverbrauchern in Bezug auf Nachfrageverhalten.
  • Effektives Gleichgewicht im Versorgungsportfolio und Bieten in Reservemärkten
  • Verbindet Tausende von Sensoren in Fabriken und Gebäuden, so dass Aggregatoren zu jedem Zeitpunkt genau wissen, wie viel Flexibilität ihnen zur Verfügung steht.

PDF Herunterladen

Ihre Art von Geschäft(*):

Ihre Funktion im Unternehmen (*):

Haben Sie über den Kauf von Energiemanagement-Lösungen nachgedacht? (*):

Kontaktinformationen (*):



AGemäß DSGVO benötigen wir Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir werden Ihre Daten vertraulich behandeln. Nähere Angaben sind in unserer Datenschutzrichtlinie nachzulesen.Privacy Policy.

Ich bin damit einverstanden, dass Sie meine personenbezogenen Daten für die Zwecke der geschäftlichen Kommunikation speichern und verwenden.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Lösungen und Produkten? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.

Schreiben Sie uns